© Shutterstock
Veranstaltungsdetails
Titel

Freiwilligen-Koordination und Freiwilligen-Management

27.09.2019 | 09:30 Uhr
Teaser

Beschreibung

Ehrenamtlich/freiwillig Engagierte beleben ihre Organisation durch ihre Lebenserfahrung, ihre Einsatzbereitschaft, ihre persönlichen Kontakte und durch vielfältige Kenntnisse, Fertigkeiten und Kompetenzen. Die Koordination dieser freiwillig Engagierten Menschen ist eine spannende, vielseitige aber auch herausfordernde Tätigkeit. Und: eine gute Freiwilligenarbeit bedarf einer umfangreichen Organisation und Koordination. Die Fortbildung soll Ihnen sowohl praktisches Handwerkszeug als auch theoretische Kenntnisse für den Einsatz und Ausbau des Freiwilligenengagements an die Hand geben und Raum bieten, eigene Erfahrungen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen reflektieren zu können. Das Seminar vermittelt eine Basisqualifizierung, in der Sie neben Handwerkszeug auch theoretische Kenntnisse für den Einsatz bzw. Ausbau von Freiwilligenarbeit in Ihrer Organisation kennenlernen.

Referentin: Waltraud Wulff-Schwarz, Dipl. Sozialpädagogin
Freitag, 27. September 2019, 9.30 bis 16 Uhr
Ort: Domkapitelhaus, Domsheide 8, 2. Etage
Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt. Die Fortbildung ist kostenfrei. Vorrang haben Anmeldungen von Personen, die freiwillig engagiert sind oder mit freiwillig Engagierten arbeiten. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung der Anmeldung sowie eine Email der Organisatorin, ob sie an dieser Veranstaltung teilnehmen können.
Anmeldung: wulff-schwarz@diakonie-bremen.de
Dies ist eine Fortbildung des Diakonischen Werks Bremen e.V.

Download iCal Datei

Anmeldung
(maximale Teinehmerzahl: 18 - bereits registriert: 0)

Zur Anmeldung