© Tristan Hinze
Veranstaltungsdetails
Titel

Hate Speech und Fake News

13.06.2019 | 17:00 Uhr
Teaser

Hass, Hetze und Falschinformationen im Internet sind immer öfter an der Tagesordnung. Seit einiger Zeit beschäftigen die Phänomene wie „Hate Speech“ und „Fake News“ den normalen Internetnutzer.

Beschreibung

Die große Frage ist dabei: Wie können wir uns wehren und was können wir tun? In einem unterhaltsamen Abend stellt die Socialmedia Beraterin Sabine Nuffer die Phänomene „Hate Speech“ und „Fake News“ vor und zeigt Handlungsempfehlungen auf. Der Abend ist für den allgemeinen Internetnutzer, aber auch speziell für Eltern, Teenager, Lehrer und Schüler interessant. Sie bekommen Informationsmaterial zum Thema und haben nach dem Vortrag noch die Möglichkeit zur Diskussion.

Referentin: Sabine Nuffer, Zertifizierte Social Media Managerin
Donnerstag, 13. Juni 2019 ab 17 Uhr
Ort: Diakonisches Werk in Bremen, Contrescarpe 101
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Fortbildung ist kostenfrei
Anmeldung: wulff-schwarz@diakonie-bremen.de
Dies ist eine Fortbildung des Diakonischen Werks Bremen e.V.
 

Download iCal Datei

Anmeldung
(maximale Teinehmerzahl: 18 - bereits registriert: 9)

Zur Anmeldung