Veranstaltungsdetails
Titel

Post-Kolonialer Stadtrundgang

21.10.2020 | 11:00 Uhr
Teaser

Kolonialismus ist in Deutschland immer noch ein Randthema, obwohl in den letzten Jahren ein gesteigertes Interesse wahrnehmbar ist.

Beschreibung

Gerade Bremen ist in vielfacher Hinsicht eng mit der Geschichte der deutschen Kolonialbestrebungen verknüpft. Viele Menschen gehen täglich an Gebäuden, Straßen und Denkmälern vorbei, ohne ihre koloniale Geschichte oder die bis heute nachwirkenden Folgen des Kolonialismus zu kennen. Auf diesem Rundgang entdecken wir gemeinsam einige dieser Orte (z. B. den Elefanten oder die Böttcherstraße) und erkunden ihre Geschichte und Bedeutung.

 Am 21.10. um 11:00

Hinweis: Die Teilnahme ist nur unter vorheriger Anmeldung möglich. Bitte melden Sie sich unter 0421 – 79 02 57 an. Die zurückgelegte Strecke beträgt circa 2,5 km. Sie sollten also gut zu Fuß sein. Die Führung ist nicht barrierefrei.

Download iCal Datei