Online-Fortbildung: Resilienz: Das Geheimnis der inneren Stärke

Handlungsspielräume und Optionen entdecken

 

Resilienz ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf unsere eigenen Ressourcen zu nutzen. In diesen Zeiten wird uns vieles abverlangt. Wie kommt es, dass die einen den Stress und die Unsicherheit besser wegstecken als andere? Wie können wir in solchen Krisenzeiten unsere innere Widerstandskraft stärken? 

Die gute Nachricht ist: Resilienz können wir weiterentwickeln! 

Wir möchten an diesem Seminartag einmal innehalten, Selbstfürsorge betreiben und Faktoren zur Stärkung unserer Widerstandsfähigkeit entdecken.

Inhalte:  Die sieben Säulen der Resilienz

  • Grenzen wahren und agieren mit realistischen Zielen
  • Handlungsspielräume und Optionen entdecken und nutzbar machen
  • Widerstandskraft stärken durch eine klarere Selbstwahrnehmung und realistische Akzeptanz

Termin:  Online- Seminar per Zoom am 1. Oktober 2021 von 9.30 h bis 15.30 h.

Die Einwahldaten für die Teilnahme werden einige Tage vor Seminarbeginn an die angemeldeten Teilnehmenden weitergegeben.

Referentin:  
Ulrike Diedrich ist Diplomsozialpädagogin mit der Fachrichtung Erwachsenenbildung. Sie hat an der FH München studiert und eine Weiterbildung in Systemischem Management, sowie zur zertifizierten Mediatorin (BM ®, Bundesverband für Mediation) absolviert.
Sie leitet Teamcoachings bei Veränderungsprozessen im Rahmen von Organisationsentwicklung, Personaltrainings im Bereich Konflikt- und Kommunikationskompetenzen und bildet Konfliktlotsen aus.

Teilnahme, Anmeldung und Kosten:

Für Freiwillig Engagierte in der sozialen Arbeit und hauptamtliche Ehrenamts-KoordinatorInnen  ist die Fortbildung kostenfrei.
Für alle anderen betragen die Teilnahmegebühren € 50,00

Anmeldung bis zum 20. September  2021 per Email: wulff-schwarz@diakonie-bremen.de