Niemand ist eine Insel

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung der Diakonie Bremen: In Teams und mit Teams arbeiten

 

Stetige Veränderungsprozesse stellen Teams immer wieder vor neue Herausforderungen! Gerade auch in diesen besonderen Zeiten!
Wie bleiben wir auf Kurs und was macht eigentlich gute Teamarbeit aus? Wie entsteht Motivation und gelingt Beteiligung? Wie gehen wir mit Konflikten und Widerständen um? Wie entwickeln wir eine gute Team- und Gesprächskultur? Diese und andere Fragen werden uns in diesem Workshop beschäftigen.

Inhalte:

  • Entwicklungsprozesse im Team erkennen, verstehen und moderieren
  • Steuerungsfaktoren für eine effiziente Teamorganisation kennenlernen
  • Methoden im Umgang mit Unterschieden und Widersprüchen
  • Wie gelingt die Balance zwischen dem „Ich“ und dem „Wir“?
  • Was macht der „Change“ mit uns und mit mir? Die emotionalen Phasen in organisatorischen Veränderungsprozessen verstehen.

Termin: Freitag, 25. Juni 2021 von 9:30 bis 15:30 Uhr
Ort: Domkapitelsaal, Domsheide 8, 1. Etage

Referentin: Ulrike Diedrich ist Diplomsozialpädagogin mit der Fachrichtung Erwachsenenbildung. Sie hat an der FH München studiert und eine Weiterbildung in Systemischem Management, sowie zur zertifizierten Mediatorin (BM ®, Bundesverband für Mediation) absolviert. Sie leitet Teamcoachings bei Veränderungsprozessen im Rahmen von Organisationsentwicklung, Personaltrainings im Bereich Konflikt- und Kommunikationskompetenzen und bildet Konfliktlotsen aus.

Zielgruppe: Freiwillig Engagierte und hauptamtliche Koordinator*innen aus Bremen. Die Fortbildung ist für diese Teilnehmenden kostenfrei. Für alle anderen beträgt die
Seminargebühr 40 Euro.

Anmeldung bis zum 10. Juni 2021 per Email an wulff-schwarz@diakonie-bremen.de

Kontakt für Rückfragen: