Fortbildungsangebot

Thema: „Zoom für Gremienvertreter*innen“

In der aktuellen Zeit ist es völlig normal geworden, dass wichtige Sitzungen und Austauschtreffen in digitaler Form stattfinden. Das ist manchmal gar nicht so einfach, vor allem, wenn man wenig Erfahrung mit der digitalen Plattform hat.

Dieser Workshop lädt dazu ein, sich mit verschiedenen Bestandteilen eines digitalen Meetings auseinanderzusetzen und Einblicke in die Etikette im digitalen Raum zu gewinnen. So können im Anschluss auch vorher technikunerfahrene TeilnehmerInnen souverän und gelassen als Gremienvertreter an digitalen Sitzungen teilnehmen und ihre Anliegen einbringen.

Im Workshop werden unter anderem folgende Funktionen exemplarisch mit der Plattform Zoom erprobt:

  • Verschiedene Ansichtsmodi verstehen und nutzen
  • Eine Präsentation und/oder den eigenen Bildschirm teilen
  • An einer Umfrage teilnehmen
  • Möglichkeiten der Chatfunktion verstehen und nutzen
  • Nonverbales Feedback und Reaktionen
  • An Kleingruppenarbeit teilnehmen (BreakOut Rooms)

 

Darüber hinaus ist es möglich, eigene Aspekte und Fragestellungen zu bearbeiten, die vor Beginn des Workshops bei der Seminarleitung angegeben werden können. Bei Fragen oder Unsicherheiten sprechen Sie uns gerne an.
Für die Teilnahme ist ein Internetzugang (Laptop mit Kamera oder Stand Computer) notwendig.

Referentin:

Saskia Wieland, Pädagogin

Zeit:   Donnerstag, 17. Februar 2022   von 16.30 h bis ca. 19.30 h
 

Anmeldung und Teilnahme:

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Die Teilnahme ist kostenfrei

Anmeldung bis zum  8. Februar 2022  per Email: wulff-schwarz@diakonie-bremen.de