Mein Ehrenamt bei der Diakonie Bremen

Engagement macht Spaß und Sinn

Es gibt für Sie viele Möglichkeiten, sich bei der Diakonie zu engagieren. Mit einem Engagement übernehmen Sie eine bereichernde Aufgabe, bei der Sie viele interessante Menschen treffen, neue Aufgaben erproben und Ihre Fähigkeiten erweitern können. Mit Ihrem Engagement übernehmen Sie außerdem Verantwortung in der Gesellschaft, indem Sie für andere Menschen da sind, die Sie brauchen. Bitte beachten Sie die aktuellen Einschränkungen und Vorgaben durch die Corona-Pandemie - manche Angebote finden derzeit nicht in gewohnter Weise, sondern z.B online statt. 

Engagieren bei der Diakonie

Sie haben die Möglichkeit, sich beim Diakonischen Werk zum Beispiel für entwicklungspolitische Themen (Brot für die Welt) oder für Menschen aus verschiedenen Kulturen (Garten der Kulturen) zu engagieren. Außerdem können Sie sich bei den Mitgliedseinrichtungen der Diakonie Bremen z.B. im Bereich der Wohnungslosenhilfe engagieren.
 

Aktuell suchen wir Ehrenamtliche in den Bereichen...

Das Café Mittwoch der Gemeinde Horn sucht für die Essensausgabe für Wohnungslose und arme Menschen Unterstützung. Konkret braucht die Gemeinde jemanden, der am Vorabend der Essensausgabe mit einem Auto Brot vom Bäcker abholen kann. Ehrenamtliche sollten dafür einen Führerschein, ein Auto und Zuverlässigkeit mitbringen sowie gut organisiert sein. Und auch die Wilhadi-Gemeinde hat mehrmals in der Woche eine solche Essensausgabe in Walle und der Überseestadt und sucht Verstärkung für das engagierte Team von Ehrenamtlichen.

 

Das Ehrenamt ist ein unverzichtbarer Bestandteil der diakonischen Arbeit, denn durch freiwilliges soziales Engagement werden zusätzliche Angebote geschaffen, die dabei helfen, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Das ist die Aufgabe der Diakonie -  werden Sie Teil der Diakonie. Informieren Sie sich jetzt über unsere Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements.

Wir sind für Sie da

Als ehrenamtliche Engagierte der Diakonie sind Sie nicht allein. Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung an, um das passende freiwillige soziale Engagement zu finden. Außerdem haben Sie während des Engagements immer feste hauptamtliche Ansprechpartner/innen im Diakonischen Werk. Sie sind unfall- und haftpflichtversichert während Ihrer Tätigkeit für das Diakonische Werk und haben darüber hinaus die Möglichkeit an unserem breiten (größtenteils kostenlosen, aktuell online) Fortbildungsprogramm teilzunehmen. Außerdem bieten sich immer wieder verschiedene Möglichkeiten des Austausches, zum Beispiel durch Teamtreffen oder Supervision. Und gerne laden wir Sie auch zu unseren interessanten Veranstaltungen zu verschiedenen Themen ein.

Auch wenn Sie noch keine konkrete Idee für ein freiwilliges Engagement haben, sprechen Sie uns an. Wir sind für Sie da.
 

Mehr über unsere Projekte:



Der Bereich Freiwilliges Soziales Engagement wird u.a. durch die Glücksspirale gefördert.