© Foto: Shutterstock

Sonderseite zum Coronavirus
Sozialstadtplan Bremen: Diese Angebote werden aktuell während der Coronavius-Krise in Bremen versucht aufrecht zu erhalten.

Sonderseite: Sozialstadtplan Bremen

Angebote für Menschen mit wenig Geld und Wohnungslose während der Coronavirus-Krise

Auf dieser Karte finden Sie die unten nach Wochentagen aufgeführten Angebote, die aktuell noch geöffnet haben. Sie können die Orte anklicken und zoomen.
 

Ausgabe von Essen, Trinken
und Mund-Nasen-Schutz

Alle Hilfsangebote geben auch Masken (Mund-Nasen-Schutz) an Bedürftige aus.


Übersichtstabelle der täglichen Angebote für Essen und Trinken in Bremen. Zum Vergrößern bitte anklicken. Details siehe unten.
 

Montag

  • 11.30 bis 13.30 Uhr: Mittagessen im Café Papagei für 2,50 Euro. Einlass unter Wahrung der Hygieneregeln.
  • 13 Uhr: Bremer Suppenengel-Räder an den Standorten Bahnhofsvorplatz, Am Wall/Herdentor, Nelson-Mandela-Platz, Lucie-Flechtmann-Platz, Lindenhofstr. vor der Bibliothek
  • 13.00 bis 15.00 Uhr: Die Tafel in Bremen Hemelingen, Brauerstraße 13, hat geöffnet.
  • 15.00 bis 17.00 Uhr: Die Tafel in Bremen Burg,Bremer Heerstraße 8e, hat geöffnet.
  • Ab 18.30 Uhr: Der Johanniter Kältebus fährt mit Snackpaketen ab dem Hauptbahnhof durch verschiedene Stadtteile (Gröpelingen, Walle, Neustadt).

Dienstag

  • 9 bis 12 Uhr: Vor der St. Ansgarii-Kirche an der Schwachhauser Heerstraße 40 werden Wasserflaschen sowie verschlossene Tüten mit Lunchpaketen ausgegeben. (nicht geöffnet bis 01.09.)
  • 10 bis 12 Uhr: Die Vereinigte Ev. Gemeinde Bremen-Neustadt bietet im Gemeindezentrum St. Pauli,  Große Krankenstr. 11,  ein Frühstück für  Obdachlose und Menschen mit wenig Geld an.
  • 11.30 bis 13.30 Uhr: Mittagessen im Café Papagei für 2,50 Euro. Einlass unter Wahrung der Hygieneregeln.
  • 13 Uhr: Bremer Suppenengel-Räder an den Standorten Bahnhofsvorplatz, Am Wall/Herdentor, Nelson-Mandela-Platz, Lucie-Flechtmann-Platz, Lindenhofstr. vor der Bibliothek.
  • 13 bis 15 Uhr: Die Tafel in Bremen Hemelingen, Brauerstraße 13, hat geöffnet.
  • 13.30 bis 16 Uhr: Die Tafel in Bremen Huchting, Obervielander Straße 73, hat geöffnet.
  • 15 bis 17 Uhr: Die Tafel in Bremen Burg,Bremer Heerstraße 8e, hat geöffnet.
  • 17 Uhr: Bremen hilft der Straße 2.0 verteilt auf der Bürgerweide Lunchpakete und Kaffee.
  • 17, 18 und 19 Uhr: Bremer Treff gibt Essen an je 15 Personen aus. Gäste benötigen den Bremer Taler bzw. einen Essensgutschein aus einer teilnehmenden Gemeinde, sonst kostet das Essen 2,50 Euro. Telefonische oder persönliche Voranmeldung sind ab 14Uhr möglich (0421-321626). Hygieneregeln sind zu beachten.

Mittwoch

  • 10 bis 12 Uhr: Das Café Mittwoch in der Ev. Kirchengemeinde Horn gibt Lunchpakete und heißen Kaffee oder Tee (und Mund-Nasen-Schutz) aus.
  • Um 10 Uhr: Vor derEv. Wilhadi-Gemeinde, Steffensweg 89, wird verpacktes Brot und Aufstrich (und Mund-Nasen-Schutz) verteilt. (nicht geöffnet bis 26.8.)
  • 11.30 bis 13.30 Uhr: Mittagessen im Café Papagei für 2,50 Euro. Einlass unter Wahrung der Hygieneregeln.
  • 13 Uhr: Bremer Suppenengel-Räder an den Standorten Bahnhofsvorplatz, Am Wall/Herdentor, Nelson-Mandela-Platz, Lucie-Flechtmann-Platz, Lindenhofstr. vor der Bibliothek.
  • 13 bis 15 Uhr: Die Tafel in Bremen Hemelingen, Brauerstraße 13, hat geöffnet.
  • 14.30 bis 16 Uhr: Die Tafeln in Obervieland,Alfred-Fauststraße 4, und der Vahr, Berliner Freiheit 9c, haben geöffnet.
  • 15 bis 17 Uhr: Die Tafel in Bremen Burg, Bremer Heerstraße 8e, hat geöffnet.
  • Ab 16 Uhr: "Für Obdachlose on Tour" ist auf der Bürgerweide unterwegs und hat Kaffee und Kuchen, Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe sowie haltbare Lebensmittel dabei.
  • 17, 18 und 19 Uhr: Bremer Treff gibt Essen an je 15 Personen aus. Gäste benötigen den Bremer Taler bzw. einen Essensgutschein aus einer teilnehmenden Gemeinde, sonst kostet das Essen 2,50 Euro. Telefonische oder persönliche Voranmeldung sind ab 14Uhr möglich (0421-321626). Hygieneregeln sind zu beachten.
  • Ab 18.30 Uhr: Der Johanniter Kältebus fährt mit Snackpaketen ab dem Hauptbahnhof durch verschiedene Stadtteile (Gröpelingen, Walle, Neustadt)

Donnerstag

  • 11.30 bis 13.30 Uhr: Mittagessen im Café Papagei für 2,50 Euro. Einlass unter Wahrung der Hygieneregeln.
  • 13 Uhr: Bremer Suppenengel-Räder an den Standorten Bahnhofsvorplatz, Am Wall/Herdentor, Nelson-Mandela-Platz, Lucie-Flechtmann-Platz, Lindenhofstr. vor der Bibliothek.
  • 13 bis 15 Uhr: Die Tafel in Bremen Hemelingen, Brauerstraße 13, hat geöffnet.
  • 15 bis 17 Uhr: Die Tafel in Bremen Burg,Bremer Heerstraße 8e, hat geöffnet.
  • 17, 18 und 19 Uhr: Bremer Treff gibt Essen an je 15 Personen aus. Gäste benötigen den Bremer Taler bzw. einen Essensgutschein aus einer teilnehmenden Gemeinde, sonst kostet das Essen 2,50 Euro. Telefonische oder persönliche Voranmeldung sind ab 14Uhr möglich (0421-321626). Hygieneregeln sind zu beachten.

Freitag

  • Um 10 Uhr: Vor der Ev. Wilhadi-Gemeinde, Steffensweg 89, wird verpacktes Brot und Aufstrich (und Mund-Nasen-Schutz) verteilt. (nicht geöffnet bis 26.8.)
  • 11.30 bis 13.30 Uhr: Mittagessen im Café Papagei für 2,50 Euro. Einlass unter Wahrung der Hygieneregeln.
  • 13 Uhr: Bremer Suppenengel-Räder an den Standorten Bahnhofsvorplatz, Am Wall/Herdentor, Nelson-Mandela-Platz, Lucie-Flechtmann-Platz, Lindenhofstr. vor der Bibliothek.
  • 13 bis 15 Uhr: Die Tafel in Bremen Hemelingen, Brauerstraße 13, hat geöffnet.
  • 15 bis 17 Uhr: Die Tafel in Bremen Burg,Bremer Heerstraße 8e, hat geöffnet.
  • Ab 16 Uhr: Das Frieda-Projekt verteilt auf einer Bollerwagentour rund um den Bahnhof und zu den Schlafplätzen Essen, Trinken und Dinge des täglichen Bedarfs (bis 28.8.) und ab 4.9. mit einem festen Stand am ZOB (Cinemaxx)
  • 17, 18 und 19 Uhr: Bremer Treff gibt Essen an je 15 Personen aus. Gäste benötigen den Bremer Taler bzw. einen Essensgutschein aus einer teilnehmenden Gemeinde, sonst kostet das Essen 2,50 Euro. Telefonische oder persönliche Voranmeldung sind ab 14Uhr möglich (0421-321626). Hygieneregeln sind zu beachten.
  • Ab 18.30 Uhr: Der Johanniter Kältebus fährt mit Snackpaketen ab dem Hauptbahnhof durch verschiedene Stadtteile (Gröpelingen, Walle, Neustadt).

Samstag

  • 12-14 Uhr: Gemeinschaft Sant´Egidio hat eine Essensausgabe Bürgerweide und ist unterwegs rund um den Bahnhof.

Sonntag

  • 13:30 bis 15 Uhr: Das Essen der Obdachloseninitiative Nord Bremer Kirchengemeindenwird an der methodistischen Christuskirche, Georg - Gleistein Straße 1, in Vegesack verteilt.
  • Ab 14 Uhr: Essenspakete werden an der Kirchengemeinde Vegesack, Kirchheide 10, ausgegeben. (Essensspenden werden dort donnerstags von 12 bis 13 Uhr angenommen)
  • 15 bis 17 Uhr: Openaircafé Sonntagstreff der St. Mischaelis-St.Stephani Gemeinde,Doventorsteinweg (bis 30.8.)
  • Ab 18.30 Uhr: Der Johanniter Kältebus fährt mit Snackpaketen ab dem Hauptbahnhof durch verschiedene Stadtteile (Gröpelingen, Walle, Neustadt).

Duschen:

  • Montag bis Freitag von 9 - 14 Uhr: Das Café Papagei des Vereins für Innere Mission in Bremen, Auf der Brake 2, bietet eine Duschmöglichkeit mit Terminen. Notfallbekleidung auch weiterhin möglich (über Streetwork).
  • Montag bis Freitag von 10 - 13.30 Uhr: Gäste können in der Johannis-Oase von Caritas Bremen, Propsteigemeinde St. Johann und  Vinzenz-Konferenz Bremen (ehemalige Sakristei St. Johann) kostenlos duschen – nacheinander.
  • Montag bis Freitag von 12 - 16 Uhr:  Duschmöglichkeit beim Projekt [an]docken, Am Wegesende 11. Anmeldung: 0179/4284583

Weitere Angebote:

  • Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr: Die Wohnberatung der Zentralen Fachstelle Wohnen ist in dieser Zeit telefonisch erreichbar unter 0421/361- 2620.
  • Montag bis Freitag, von 10 bis 13.30 Uhr: Wäsche waschen bei St. Johann.
  • Montag, Mittwoch bis Freitag von 9.30 - 14.30 Uhr: Niedrigschwellige Drogenhilfe im Kontakt- und Beratungszentrum (comeback gGmbH), Rembertiring 2, mit medizinischer Ambulanz (Mo, Mi, Do, Fr von 10 - 13 Uhr) und Streetworkerrunden im Bahnhofsumfeld und in Bremen-Burg.
  • Montag, Mittwoch und Freitag von 13 bis 15.30 Uhr:  Medizinische Notversorgung für Obdachlose im Café Papagei (Verein für Innere Mission in Bremen).
  • Dienstag und Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr: Medizinische Notversorgung für Obdachlose im Bremer Treff.
  • Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr: Streetworker Sprechstunde im Café Papagei. Die Streetworker des Vereins für Innere Mission in Bremen sind in ganz Bremen wie gewohnt unterwegs.
  • Montag bis Freitag von 12.30 bis 15.30 Uhr: Postadresse im Café Papagei.
  • Die Caritas Bremen unterstützt Menschen in Bremen, die aufgrund der Corona-Krise in Not geraten sind, finanziell: Tel. 0421 / 3 35 73 0.

 

 

Stand 20.08.2020
 

Ihre Ansprechpartnerin

Regina Bukowski

Refrentin für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising