© Jörg Böthling / Brot für die Welt

Hunger nach Gerechtigkeit
So lautet das Motto der 60. Aktion von Brot für die Welt. Dieses Projekt in Äthiopien hilft mit guten Ernten durch den Anbau von Mais und Gemüse nicht nur den Einheimischen, sondern auch den Flüchtlingen aus dem Südsudan.

> mehr dazu

© Darius Ramazani / Diakonie Deutschland

Obdachlose nicht erfrieren lassen
Besonders hart sind sinkende Temperaturen für Menschen, die obdachlos in unserer Stadt sind. Je kälter es wird, desto lebensbedrohlicher wird die Situation für die rund 600 Bremerinnen und Bremer, die auf der Straße leben. Daher fordert das Diakonische Werk vom Land Bremen, dass gerade für diese Zielgruppen jetzt Wohnungen zur Verfügung gestellt werden.

> mehr dazu

© Karsten Klama / Diakonie Bremen

"Beweg dein Arsch"
Um noch mehr Menschen für ein soziales Engagement zu begeistern, präsentierten die Freiwilligen im Alter von 16 bis 26 Jahren in diesem Jahr anlässlich des Starts des neuen Jahrgangs der Freiwilligendienste etwas ganz Besonderes: Nach einer Idee, die in einem studentischen Projekt entstanden ist, tanzten sie zum Lied „Beweg dein Arsch“ gemeinsam einen Flashmob vor dem Bremer Dom.

> mehr dazu